Schichtbraten in der Kuchenform

Rezept: Schichtbraten in der Kuchenform
genial einfach und lecker
40
genial einfach und lecker
01:15
31
41194
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 dünne
Scheiben Schweinelende vom Metzger Deines Vertrauens
400 g
Edamer oder Emmentaler
250 g
roh geräuchertes Wammerl in Scheiben
2 Eßl
Olivenöl für die Form
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Cayenne Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schichtbraten in der Kuchenform

ZUBEREITUNG
Schichtbraten in der Kuchenform

1
Fleisch waschen trocken tupfen von beiden Seiten klopfen und mit den Gewürzen würzen.
2
Jetzt wird geschichtet jeweils eine Scheibe Schweinelende dann eine Scheibe Käse und 2 Scheiben roh geräuchertes Wammerl zusammengeklappt.
3
Das ganze paßt genial in eine normale Kuchenform. Bei 180 Grad kommt das ganze 1 Stunde in den Ofen bei uns gibts dazu Pommes.Man kann dazu auch Reis reichen da auch Sauce durchs braten Austritt.
4
Das ganze kann man auch schon einen Tag vorher vorbereiten dann nur noch ab in den Ofen
5
Die Idee stammt nicht von mir sondern von meinem Metzger der verkauft das schon fertig in Aluschälchen wie Leberkäse Euch An Guadn

KOMMENTARE
Schichtbraten in der Kuchenform

Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Für alle die nicht wissen was Wammerl ist Bauchspeck vom Schwein man kann aber auch Bacon nehmen liebe Grüße Moni
HILF-
REICH!
   orwan
Toll, probier ich sicher mal.
Benutzerbild von mimeka
   mimeka
Das Rezept ist super und schmeckt toll. Ist bei uns auf fast allen Feiern zu finden.
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Ich kenn diesen Braten auch vom Metzger deines Vertrauens! Selber machen ist sicher billiger und man kann selber entscheiden, wieviel Käse und Speck man reingibt!
Benutzerbild von mimeka
   mimeka
Habe das Rezept gestern ausprobiert, Super alle waren begeistert. Ich werde es öfter machen

Um das Rezept "Schichtbraten in der Kuchenform" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung