Kräuterseitlinge mariniert

Rezept: Kräuterseitlinge mariniert
Antipasti / Vorspeise
4
Antipasti / Vorspeise
00:10
3
5373
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Kräuterseitlinge , gross
Knoblauch frisch
Rosmarin frisch
Thymian frisch
Pfeffer bunt
Meersalz fein
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuterseitlinge mariniert

Wurstpäckli

ZUBEREITUNG
Kräuterseitlinge mariniert

Zubereitung
1
Die Kräuterseitlinge längst in Scheiben schneiden. Kräuter hacken und den Knoblauch in Scheiben schneiden,dann mit Olivenöl vermischen und 10 min durchziehen lassen. Die Kräuterseitlingsscheiben ganz kurz max. 1 min in Olivenöl anbraten und auf Kückenkrepp abtropfen lassen. Auf ein grossen Teller anrichten, salzen und pfeffern und mit den Kräuter - Knobi - Öl Mischung marnieren.
2
Dazu warmes Ciabatta , dieses kann das aromatisierte Öl aufsaugen..... Köstlich

KOMMENTARE
Kräuterseitlinge mariniert

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
EXQUISIT !!!!!!!!!!!! LG Olga
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Sehr fein gut zubereitet 5* Lg Bruno
   VegAndreas
Schmeckt nach Sommer...........LG...VeganDreas

Um das Rezept "Kräuterseitlinge mariniert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung