Eintopf mit Bratwurst, Fenchel, Wirsing und Bohnen

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biobratwürste 4 Stk
Speck 100 g
Wirsing 0,5
Parmesan 50 g
Fenchelknollen 2
glatte Petersilie 1 Bund
getrocknete Bohnen 300 g
grosse Zwiebel 1
Knoblauch 2 Zehen
Biofleischbrühe 1,5 l
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Die Bohnen am Vortag einweichen. Nach Packungsanweisung zubereiten. Ich koche gerne nach alter Sage Salbei, Lorbeerblatt, eine Tomate oder eine Kartoffel mit.

2.Bratwürste in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel schälen, halbieren, in Streifen schneiden. In einem Topf 4 EL Olivenöl erhitzen und beides sanft anbraten. Speck hinzugeben und den Knoblauch dazupressen. Bohnen hinzugeben und die Brühe angiessen. Bei milder Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

3.Inzwischen den Wirsing in feine Streifen schneiden. Vom Fenchel die Stiele abschneiden, das Fenchelkraut zur Seite legen. Die Knollen halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Beides in den Topf geben und weitere 30 Minuten köcheln lassen

4.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fenchelkraut und die gehackte Petersilie drüber streuen und mit dem frisch geriebenen Parmesan servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf mit Bratwurst, Fenchel, Wirsing und Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf mit Bratwurst, Fenchel, Wirsing und Bohnen“