Gebackenes Eisbein mit viel Zwiebeln

Rezept: Gebackenes Eisbein mit viel Zwiebeln
5
14
2193
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eisbeine
6 große
Zwiebeln
3
Lorbeerblätter
1 EL
Majoran
1 EL
Rosmarin
3
Gewürznelken
1 EL
Pfeffer
1,5 EL
Salz
1 l
Gemüsebrühe
300 ml
Bier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
121 (29)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
1,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackenes Eisbein mit viel Zwiebeln

ZUBEREITUNG
Gebackenes Eisbein mit viel Zwiebeln

1
Das Eisbein waschen und in einen hohen Topf geben.
2
Soviel Gemüsebrühe zugeben, dass das Eisbein gut bedeckt ist.
3
Nelken, Rosmarin, Majoran, Pfeffer, Salz, 2 Zwiebeln und das Bier zugeben.
4
Aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ca. 1,5 Stunden köcheln lassen.
5
Aus dem Topf nehmen und in einen Bräter legen.
6
Die restlichen Zwiebeln in Scheiben schneiden und in den Bräter legen.
7
5 Suppenkellen des Suds in den Bräter gießen und wietere 1,5 - 2 Stunden bei 200 ° im vorgeheizten Backofen braten.
8
Das Eisbein muss schön braun sein, immer wieder mal mit dem Bratensud begießen.
9
Dazu serviere ich rohe Köße und Sauerkraut

KOMMENTARE
Gebackenes Eisbein mit viel Zwiebeln

Benutzerbild von Miba
   Miba
Ungemein ansprechendes Gericht und tolle Zubereitung :-)) lg Michaela
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Das ist ja eine sehr schöne Variante, ganz für meinen Mann gemacht, ich darf dann hoffentlich die kleinen mageren Teilchen nehmen, dankefür das Rezept. lg Stine
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
eine tolle Rezeptur, sehr schmackhaft Zubereitet, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns LG Detlef und Moni
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
So ein Eisbein ist schon eine tolle Sache 5* LG
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Echt super lecker. Hammer LG Brigitte

Um das Rezept "Gebackenes Eisbein mit viel Zwiebeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung