Kartoffeln: Kartoffelauflauf mit Mangold

Rezept: Kartoffeln: Kartoffelauflauf mit Mangold
Feine Singleküche der schnellen Art! ... Resteverwertung ...
4
Feine Singleküche der schnellen Art! ... Resteverwertung ...
00:35
13
1595
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 kleine
Pellkartoffeln von gestern, geviertelt
Rest Mangoldgemüse von gestern, http://www.kochbar.de/rezept/462207/Pikantes-Steak-mit-Mangoldgemuese.html
1
Mozarellakugel in Scheiben geschnitten
Gomasiostreuwürze, s. m. KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffeln: Kartoffelauflauf mit Mangold

Zwetschgen Kuchen
Krautwickel mit Rinderhack in Kürbis-Sahne

ZUBEREITUNG
Kartoffeln: Kartoffelauflauf mit Mangold

Kartoffeln in eine Auflaufform geben und das Mangoldgemüse drüber geben. Mozarellascheibchen drüber und mit Gomasio abwürzen. Bei 200°C ca. 30 Minuten backen. Heiß servieren und still genießen! Schmeckt prima! Viel Spaß beim Nachmachen!

KOMMENTARE
Kartoffeln: Kartoffelauflauf mit Mangold

Benutzerbild von Miez
   Miez
... das is´ ja ´n Auflauf für Gute-Laune-Esser :) schmatz (!) Grüße, micha
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Reste können auch sehr lecker sein 5 ° LG Diana
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Du hast absolut recht. Man sollte nichts verkommen lassen und solch kreative Resterverwertung ist doch oft das Beste. LG Thomas
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Ein toller Auflauf...5***** LG Andy
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine gelungene Resteverwertung ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Kartoffeln: Kartoffelauflauf mit Mangold" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung