Kartoffelgratin

Rezept: Kartoffelgratin
Kartoffeln mit vielen Kalorien
22
Kartoffeln mit vielen Kalorien
00:35
4
4629
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Kartoffel
300 ml
Sahne
150 ml
Milch
1 TL
Salz
Prise
Pfeffer
Prise
Muskat
100 gr.
Käse gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
12,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelgratin

Wirsing auf Westfählischerart
Wirsingtaler

ZUBEREITUNG
Kartoffelgratin

1
Ofen auf 190°C vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln, in einen Topf geben. Milch und Sahne dazugeben und aufkochen. So lange ohne Deckel köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind (20-25 Minuten).
2
Masse würzen und in eine Auflaufform geben. Ca. 10 Minuten goldbraun überbacken (den Ofen am besten auf Grillfunktion stellen). Lässt sich gut vorbereiten und später gratinieren, dann muss die Backzeit allerdings verlängert werden.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Kartoffelgratin

   Ruebenmuesli
Habe Rosmarin statt Muskat dazu gegeben (eigener Geschmack), auch sehr lecker - ansonsten ein super leckeres und sehr einfaches Rezept, so hab ichs gern - gibt 5 Sterne!
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
ich liebe Kartoffelgrain, nehme aber halb Milch halb fettarme Sahne, schmeckt genauso, 5*le und vlG von Alexa
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Mag ich auch gerne.5 * LG Bern d
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
kalorien , die man schmeckt lg tatjana

Um das Rezept "Kartoffelgratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung