Rahmkartoffeln schwäbisch

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel ungeschält frisch 1 Kilogramm
festkochend etwas
Eigelb 2
Saure Sahne 1 Becher
Sahne 4 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln am Vortag mit Schale kochen.

2.Die geschälten Kartoffeln in etwas dickere Scheiben schneiden und mit Butter in der Pfanne andünsten. Immer wieder wenden.

3.Nach 15 Minuten die Zwiebelwürfel dazu geben und noch mal 10 minuten weiterdünsten.

4.Saure Sahne, Sahne , Eigelb miteinerander verührrühren und die Gewürze dazu.

5.Masse in die Pfanne geben und stocken lassen. Nicht zuviel von der Flüssigkeit, die Kartoffeln sollen nicht schwimmen.

6.Eigentlich ist das ja ein Rezept das man eventuell unter Honauer kartoffeln kennt. Die gibt es bei uns in der Nähe in einem Ort wo dann Forellen dazu gereicht werden. Habe es versucht nachzukochen. WEnn einer es noch besser weiss, bitte melden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmkartoffeln schwäbisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmkartoffeln schwäbisch“