Kartoffel-Gratin nach meiner Art

Rezept: Kartoffel-Gratin nach meiner Art
schnell gemacht, ganz einfach und lecker würzig
1
schnell gemacht, ganz einfach und lecker würzig
00:40
4
217
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln (ich bevorzuge hier mehlig kochende)
125 ml
süße Sahne oder Ramasahne
125 ml
Milch
1 TL
Gemüsebrühe instant
1 Stck
Knobizehe fein gehackt oder gepresst
Salz, Pfeffer
3 EL
Reibekäse (Sorte nach Geschmack)
etwas Butter für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.05.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Gratin nach meiner Art

Rote Bete mit Ingwer

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Gratin nach meiner Art

1
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.
2
Sahne, Milch, Gemüsebrühe und Knobi in einen Topf geben und aufkochen. Würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffelscheiben hineingeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Nach 5 Minuten einmal vorsichtig umrühren.
3
Inzwischen den Backofen auf 200 ° Umluft vorheizen.
4
Eine kleine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Kartoffel-Sahne-Milch-Mischung gleichmäßig verteilt hineingeben. Vorsichtig, damit nicht so viel zerbricht. Mit dem Käse bestreuen und für 15 - 20 Minuten in den Ofen.
5
Wir essen das Kartoffel-Gratin sehr gerne zu kurz gebratenem Fleisch oder Fisch. Oder einfach so als Hauptmahlzeit mit einem gemischten Salat.
6
Lasst es Euch schmecken.

KOMMENTARE
Kartoffel-Gratin nach meiner Art

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich bin ja ein ausgesprochener Kartoffelfan und Gratin mag ich besonders gerne. Ist eine tolle Beilage und schön, wenn du sie hier einstellst. Schmeckt einfach immer wieder gut. Ich bevorzuge auch mehlige Kartoffel. LG ~Geli~
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Salat dazu würde mir vollkommen reichen:))))) LG Sabine
Benutzerbild von emari
   emari
hab ich schon lange nicht mehr gegessen... danke, dass Du mich an dieses köstliche vegetarische Gericht erinnert hast ... lg von emari
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das gefällt mir, so schmeckt es mir auch, LG Barbara

Um das Rezept "Kartoffel-Gratin nach meiner Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung