Kartoffeln: Dekus-Grillkartoffeln mit Knobi-Dip

40 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Die Kartoffeln:
Kartoffeln, gewaschen und geputzt 500 Gr.
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB etwas
Tellicherry-Pfeffer aus der Mühle etwas
Dekus-Grillgewürz aus Äthiopien etwas
Knobi-Dip:
Joghurt fettarm 150 gr.
Mayonnaise mit Rapsöl etwas
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB etwas
Tellicherry-Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauch, gepresst 1 große Zehe
etwas Blauschimmelkäse, zerbröselt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
290 (69)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln längs vierteln und auf ein rundes Blech legen. Abwürzen und mit Ober- und Unterhitze in der Kombimikrowelle 35 Minuten grillen.

2.Aus den weiteren Zutaten den Dip herstellen und pikant abwürzen. Bis zum Garende der Kartoffeln durchziehen lassen.

3.Wenn die Kartoffeln fertig sind alles gemeinsam auf einem großen flachen Teller servieren. Schmeckt famos und geht recht unkompliziert. Viel Spaß bei meiner Kartoffelküche!

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln: Dekus-Grillkartoffeln mit Knobi-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln: Dekus-Grillkartoffeln mit Knobi-Dip“