Broccoli-Kohlrabi - Auflauf

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Brokkoli 2 mal
Kohlrabi 0,5 Stück
Zwiebel 1 kleine
Knoblauch 2 Zehen
Gemüsebrühe 1 Esslöffel
Saucenreste eventuell
Zucker, Salz und Pfeffer, Paprika scharf, Kümmel etwas
Sahne 0,666667 Becher
Mascarpone oder Crème Fraîche 3 Esslöffel
geriebener Käse 0,5 Packung

Zubereitung

Die Brokkoliröschen in mundgerechte Stücke schneiden, ebenso den Kohlrabi. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken und anbraten, nach ca. 2 Minuten den Brokkoli und Kohlrabi kurz mitbraten. Dann das Gebratene mit soviel Wasser auffüllen, dass das Gemüse gerade mal bedeckt ist und in einen Kochtopf umfüllen. Nun mit Gemüsebrühe, Saucenresten, Salz, Pfeffer, Kümmel, eine Msp. Paprika schraf, eine Prise Zucker würzen und 6 Minuten köcheln lassen. Nun mit Sahne aufgießen, umrühren und in eine Ofenfeste Form (z.B. Lasagneform) umfüllen. Dann vorsichtig die 3 Esslöffel Mascarpone oder Crème Fraîche auf der Oberfläche verrühren, so dass die Masse schön sahnig ausschaut und das Ganze mit Käse bestreut im Ofen überbacken. Sollte von dem Auflauf noch was übrig bleiben, dann kann ich nur empfehlen die Masse mit Zaziki und Chickenbrustfilets mit Cornflakespanade (gibts fertig zum abbraten beim Real von "Real Quality") in eine Tortilla zu füllen und als "Chicken Wrap" zu verspeisen...Hmmm!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccoli-Kohlrabi - Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccoli-Kohlrabi - Auflauf“