Blumenkohl überbacken

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1 mittelgross
Milch 1,25 Tasse
Parmesan gerieben 50 Gramm
Sahne, sauer 1 Becher
Käse gerieben 50 Gramm
Eier 2
Mehl 1 Tasse
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Butter etwas
Kumin gemahlen 1 Prise
Muskat 1 Prise
Salz etwas
Pfeffer etwas
*** BESTREUEN ***
Mozzarella gerieben 0,5 Tasse
ODER
Semmelbrösel 0,5 Tasse
Parmesan gerieben 50 Gramm

Zubereitung

1.Blumenkohl in Röschen zerteilen und ca. 4 Minuten in kochendem Wasser kochen. Abtropfen und auskühlen lassen.

2.Backofen auf 180°C vorheizen.

3.Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Butter glasig dünsten, Knoblauch zugeben, mit Kumin, Muskat, Salz und Pfeffer würzen - natürlich unter ständigem Rühren. Den Blumenkohl in die Pfanne zugeben, vorsichtig umrühren (am Besten mit einem Holzlöffel) bis der Blumenkohl gänzlich von zwiebeln und Gewürzen umhüllt ist, von der Platte nehmen und zur Seite stellen.

4.In einer Schale Mehl, Eier, Milch, Parmesan, geriebenen Käse, Sauere Sahne, Saz und Pfeffer verrühren, bis eine homegen Masse entsteht. Den Blumenkohl in diese Masse geben und wieder vorsichtig vermischen.

5.Eine 26 cm Springform einfetten, die Masse hineinfüllen.

6.Solltet ihr euch für die Semmelbrösel (mit 50 Gramm geriebenen Parmesan vermischt) entschieden haben, dann JETZT diese oben gleichmäßig bestreuen.

7.Die Form für 40 Minuten in den Ofen schieben, bis sich die Mase festigt.

8.Solltet ihr euch für den Mozzarella entschieden haben, dann JETZT (nach dem Backen) obenauf gleichmäßig bestreuen und wieder für einige Minuten in den Ofen zurück, bis sich der Käse schön bräunt.

9.Nun die Form aus dem Ofen nehmen, einige Minuten auskühlen lassen und ..... ESSEN FASSEN!!! Nicht vergessen: dazu einen schönen, leckeren frischen Salat!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl überbacken“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl überbacken“