Gemüse überbacken ...

Rezept: Gemüse überbacken ...
... mit Blumenkohl, Broccoli und Tomaten
14
... mit Blumenkohl, Broccoli und Tomaten
01:00
5
8598
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Blumenkohl in Röschen
500 g
Broccoli in Röschen
3
Tomaten
300 ml
Sahne
2
Eier
Pfeffer, Salz, Muskat
1
Knoblauchzehe zerdrückt
100 g
Appenzeller Rahmstufe gerieben
40 g
Butter in Flöckchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse überbacken ...

Aus dem Backofen - Broccoli - Auflauf

ZUBEREITUNG
Gemüse überbacken ...

1
Den Blumenkohl und Broccoli in wenig Salzwasser halbgar dünsten (Broccoli 3 Minuten, Blumenkohl 4-5 Minuten) - nicht mehr. Die Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Die Gemüse in einer gut gefetteten Auflaufform verteilen.
2
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Für die Soße die Sahne mit den Eiern verrühren, mit Pfeffer, Salz, Muskat und Knoblauch pikant abschmecken, über das Gemüse gießen.
3
Appenzeller Käse und Butterflöckchen drüberstreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 40 Minuten gratinieren. Paßt wunderbar zu Kurzgebratenem.

KOMMENTARE
Gemüse überbacken ...

Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Lecker! Nur muss ich auf den Blumenkohl verzichten, weil ich den nicht vertrage. LG heike
Benutzerbild von tizian
   tizian
Das ist genau das richtige neben dem ganzen Ganseentenputenweihnachtsbraten. 5 Sterne und liebe Grüße Heidi
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
du hast so tolle rezepte mit appenzeller. das ist echt lecker. 5*****
Benutzerbild von amazon
   amazon
Ich liebe Appenzeller-Chäs - und so verwendet, ist es sicher sehr lecker! *****
Benutzerbild von GERE
   GERE
SEHR LECKER 5*******

Um das Rezept "Gemüse überbacken ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung