Blumenkohl-Broccoli-Auflauf

leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl 500 g
Broccoli 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
gek. Schinken 100 g
Schinkenwürfel 100 g
Philadelphia 150 g
Schmand 200 ml
Sahne 100 ml
geriebenen oder gestiftelten Gouda 150 g
Margarine oder Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
614 (147)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

1.Das Gemüse putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. Blumenkohl und Broccoli nacheinander in kochendem Salzwasser ca. 5 min. garen. In Eiswasser abkühlen und nachher gut abtropfen lassen.

2.Die Zwiebel häuten und würfeln. Die Knoblauchzehe ebenfalls häuten und ganz klein würfeln. Mit ein wenig Salz zerdrücken. Den gekochten Schinken in Würfel schneiden. Backofen auf 180° Heißluft vorheizen.

3.Wenig Öl in eine Pfanne geben, zuerst die Zwiebelwürfel darin glasig anbraten. Die beiden Sorten Schinkenwürfel zufügen und leicht anschwitzen. Die Knoblauchzehe unterrühren. Mit Philadelphia, Schmand und Sahne aufgießen und zu einer cremigen Sosse verrühren. Evtl. salzen und pfeffern.

4.Eine backofenfeste Schüssel fetten. Zuerst den Boden mit Blumenkohl auslegen. Darüber die Hälfte der Sosse verteilem. Als nächstes eine Lage Broccoli und die zweite Hälfte der Sosse. Obenauf die Goudastifte. Für 25 min. in den Backofen geben bis der Käse eine schöne goldgelbe Kruste gebildet hat.

5.Schmeckt auch mit Rosenkohl-Kohlrabi

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Broccoli-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Broccoli-Auflauf“