Gyros mit Pommes Frites

Rezept: Gyros mit Pommes Frites
Pommes Frites nach holländischer Art
5
Pommes Frites nach holländischer Art
00:35
1
2506
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Schweinsgeschnetzeltes fein geschnitten
400 gr.
Pommes frites
2 Stk.
Zwiebeln
2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
Salz, Pfeffer, Gyrosgewürz, Pommesfrites Gewürz
2 EL
Majonäse
2 EL
Curryketchup
Öl zum braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
16,8 g
Fett
11,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gyros mit Pommes Frites

Hähnchen mit Artischocken und Kartoffeln
Sandwich mit Gyros

ZUBEREITUNG
Gyros mit Pommes Frites

Dieses Rezept hab ich für mich erfunden, da es in der Schweiz nicht so viele Griechen wie in meiner Heimat Deutschland gibt. In Deutschland habe ich gerne zwischendurch Gyros oder Souvflaki gefuttert ;) Das Geschnetzelte in etwas Öl anbraten und 1,5 gewürfelte Zwiebel sowie Knoblauch mit in die Pfanne geben. Damit das Ganze nicht so kalorienreich ist, gebe ich etwas Wasser hinzu und lasse es ein wenig köcheln (ca. 10-12 Minuten), in der Zwischenzeit die Pommes Frites in den Backofen schieben (oder je nach Pommes Frites bevor man mit dem Fleisch beginnt) und nach Backanleitung backen. Zum Geschnetzeltem gebe ich dann Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz nach Geschmack. Wenn das Wasser verkocht ist , stelle ich den Herd höher und gebe etwas öl oder Butter dazu damit das Gyros schön kross braten kann. Die Pommesfrites würze ich mit Pommes Frites Gewürz, gebe auf jede Portion 1 EL Majo und Ketchup und als Topping etwas gewürfelte rohe Zwiebel...

KOMMENTARE
Gyros mit Pommes Frites

Benutzerbild von gysme
   gysme
So endlich auch mit Foto ;)

Um das Rezept "Gyros mit Pommes Frites" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung