Kohlrabi-Linsen Süppchen

Rezept: Kohlrabi-Linsen Süppchen
5
10
1049
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Kohlrabi frisch, ca 200 gr
1 kleine
Zwiebel
1 Stück
Kartoffel
Butterschmalz
50 gr.
Linsen rot
800 ml
Gemüsebrühe heiß
1 Stängel
Frühlingszwiebel
2 EL
Schnittlauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Zitronensaft
2 Scheibe
Pumpernickel
Sonnenblumenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
184 (44)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Linsen Süppchen

Schwarzwurzelcremesupe mit Zimt
Hack - Käse Süppchen mit Nuss Croutons
Hack-Käse-Suppe

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Linsen Süppchen

1
Von dem Kohlrabi die Blätter entfernen und die zarten abzupfen und fein schneiden. Den Kohlrabi schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schale aufheben, kommt mit in die Suppe. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Kartoffel schälen und klein würfeln.
2
Etwas Butterschmalz erhitzen und die Kohlrabi, die Kartoffeln und Zwiebelstückchen darin gut anschwitzen. Nun mit der heißen Brühe ablöschen und die roten Linsen sowie die Kohlrabiblättchen und die Schale dazu geben und alles auf kleiner Hitze so lange köcheln lassen bis die Kohlrabi gar sind.
3
Inzwischen den Pumpernickel in kleine Würfel schneiden und im heißen Sonnenblumenöl zu Croutons rösten, auf Küchenkrepp entfetten
4
Die Frühlingszwiebel säubern und in feine Ringe schneiden ( einen Esslöffel zur Deko beiseite legen) Den Schnittlauch abbrausen und in feine Röllchen schneiden.
5
Die Kohlrabischalen heraus fischen. Nun die Frühlingszwiebel mit dem Schnittlauch zur Suppe geben und das ganze pürieren. Mit den Gewürzen fein abschmecken.
6
Das Süppchen in eine Suppentasse geben und mit den Pumpernickelcroutons und den Frühlingszwiebel garnieren.....guten Appetit.....

KOMMENTARE
Kohlrabi-Linsen Süppchen

Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Kohlrabi mit roten Linsen zu kombinieren ist ja außergewöhnlich, sieht aber prima aus. Ich würde nur die Kohlrabischalen vorher auskochen und die Brühe durch ein Sieb geben, spart das Herausfischen, das mag ich nicht so gern. LG Stine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von emari
   emari
schöne idee mit dem pumpernikelcroutons.... ich mag ja kohlrabi sehr gerne ... und mit den roten linsen ist das sicher eine interessante kombi... glg emari
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
auch ich finde deine Kombination Kohlrabi/Linsen sehr interessant - deine Pumpernickel-Croutons gefallen mir ebenfalls, kannte ich bisher noch nicht und werd das mal testen!
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
ein feines Süppchen.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Feine Kombination und wieder eine herrliche Präsentation, deiner Suppe ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Kohlrabi-Linsen Süppchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung