Kohlrabi-Koriander-Suppe

Rezept: Kohlrabi-Koriander-Suppe
Besonders & so lecker
58
Besonders & so lecker
00:50
2
190
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Kohlrabi frisch
1 grosse
Kartoffel
1 Stange
Lauch / Porree
1 EL
Butter
500 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Sahne
1 Bund
Koriander frisch
Salz und Pfeffer
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
5,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Koriander-Suppe

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Koriander-Suppe

1
Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.Lauch putzen , waschen und in Ringe schneiden.Butter in einem Topf erhitzen ,das Gemüse darin unter Rühren darin andünsten .
2
Mit der Brühe ablöschen und 15-20 Min.köcheln lassen ,bis der Kohlrabi und die Kartoffeln gar sind.Alles pürieren und mit der Sahne aufkochen lassen . Mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss würzen.Koriander waschen ,trocken schütteln und einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen .Korianderblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
3
Gehackten Koriander in die Suppe geben .Kohlrabi-Koriander-Suppe auf Tellern anrichten und mit übrigem garniert servieren .

KOMMENTARE
Kohlrabi-Koriander-Suppe

Benutzerbild von kitchenfee91
   kitchenfee91
Kohlrabi ist einer meiner Lieblingsgemüse. Sehr gut umgesetzt. GLG
Benutzerbild von Gitto
   Gitto
Sehr lecker, nur nicht mit Koriander. Das geht für uns gar nicht. Aber da kann man ja sehr gut Petersilie nehmen. LG Gitta

Um das Rezept "Kohlrabi-Koriander-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung