Koriander Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Koriander Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Diese Schokolade ist laktosefrei - Tip
Diese Schokolade ist laktosefrei
Tipp
KORIANDER ROSMARIENÖL - Rezept
KORIANDER ROSMARIENÖL
10 Min
(3)
Rauken-Koriander-Paste - Rezept
Öl: Chiliöl mit Koriander - Rezept
Öl Chiliöl mit Koriander
30 Min
(34)
Laktosefreie Alternative zu Mascarpone - Tip
Laktosefreie Alternative zu Mascarpone
Tipp
ZUTATEN
  • Koriandergrün
  • Ingwerwurzel-frisch
  • Soloknoblauch,- Asiatischer Knoblauch,- ohne Schale
  • Olivenöl mit Rosmarin
  • Chilischote-frisch
  • Grana Padano
  • Pecannusskerne,- naturbelassen
  • Meersalzsalz
Zum Rezept
KORIANDER ROSMARIENÖL - Rezept
10 Min
KORIANDER ROSMARIENÖL
ZUTATEN
  • Olivenöl
  • Rosmarin
  • Knoblauch frisch
  • Koriandersamen gemahlen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mie-Nudeln Chinesische Eiernudeln Rohgewicht
  • Koriander Chinaladen
  • Ingwer ca 3 cm
  • Knoblauchzehen
  • Bio-Limette
  • Sichuan-Pfeffer
  • mittelgroße Garnelen geschält und gekocht
  • Öl
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rauke
  • Basilikumblätter
  • Meersalz
  • Pfefferkörner schwarz
  • Korianderkörner
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Möhre ca 100 g
  • Salz
  • Zwiebel ca 100 g
  • Butter
  • Puderzucker
  • Eier
  • Kochsahne
  • frisch geriebener Meerrettich
  • Koriander TK Eigene Produktion
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • kleine Tomate 2 1-2 zum Garnieren
  • Petersilie zum Garnieren
  • Schlangengurke zum Garnieren
Zum Rezept
Öl: Chiliöl mit Koriander - Rezept
30 Min
Öl Chiliöl mit Koriander
ZUTATEN
  • Rapsöl
  • Olivenöl
  • rote Chilis in Streifen geschnitten
  • Koriandersamen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Suppenhuhn
  • Wasser
  • Geflügelbrühe
  • Zwiebel
  • Ei
  • Möhre
  • Koriander frisch
  • Petersilie
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Kartoffel
  • Lauch Porree
  • Butter
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Koriander frisch
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 20
  • >

Koriander: ein kraftvolles Gewürz

Mit seinem herb-würzigen, an Moschus erinnernden Aroma ist Koriander ein starkes Kraut. Verwendung finden nicht nur die zarten Blätter, sondern auch die kugelförmigen Samen des Doldenblütlers. Beides behauptet sich inzwischen auch in unserer Küche. Der kraftvolle Koriander ist vielseitig einsetzbar. Seine ätherischen Öle verleihen süßen und pikanten Zubereitungen eine besondere Note. Das frische Grün der Kulturpflanze erinnert äußerlich an krause Petersilie. Daher ist auch manchmal von chinesischer oder persischer Petersilie die Rede.

Koriander: Samen und Blätter sind schmackhaft

Koriander ist vor allem in Asien, aber auch in Südamerika und Nordafrika ein beliebtes Gewürz. Bei uns wird es traditionell für deftige Wurstwaren und auch Gebäck verwendet. Die getrockneten, wie Pfefferkörner aussehenden Samen würzen intensiv, wenn sie gemahlen oder in einem Mörser fein zerstampft werden. Sie können aber auch im Ganzen mitgegart werden. Die scharf-säuerlich schmeckenden Blätter sollten dagegen erst zum Schluss zu einem Gericht gegeben werden. Sie sind auch eine appetitliche Dekoration.
Empfehlung