Kartoffel-Kohlrabi-Suppe

Rezept: Kartoffel-Kohlrabi-Suppe
12
01:30
0
5126
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln ungeschält frisch, vorwiegend festkochend
300 g
Kohlrabi frisch
2 klein
Zwiebeln frisch
4 EL
Butter
100 ml
Portwein weiß
20 ml
Essig
1,2 l
Geflügelbrühe
8 Stk.
Brötchen-Roggenbrötchen
160 g
Ziegenkäse mild
200 ml
Schlagsahne
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer
1 Msp
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
11,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Kohlrabi-Suppe

Tinas Ähzezupp mit Hämche

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Kohlrabi-Suppe

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Kohlrabi ebenfalls schälen und würfeln. Die Zwiebeln pellen und fein hacken.
2
3 EL Butter in einem Topf aufschäumen lassen und Kartoffeln, Kohlrabi und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten farblos dünsten, mit Portwein und Essig ablöschen, etwas einreduzieren lassen. Mit der Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
3
Inzwischen von den Brötchen einen Deckel abschneiden und die Krummen aus den Brötchen zupfen. Die Brötchen und Deckel im 200 °C heißen Ofen ca. 10 Minuten knusprig backen.
4
Den Ziegenkäse in kleinere Würfel schneiden und auf die Brottassen verteilen.
5
Die Suppe fein pürieren. Sahne und die restliche Butter hinzugeben und erneut aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Suppe in die Brottassen füllen und servieren.

KOMMENTARE
Kartoffel-Kohlrabi-Suppe

Um das Rezept "Kartoffel-Kohlrabi-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung