Vegetarisches Sushi

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lauchstangen / Porree 2
Karotten 2
Gersten- Graupen oder Reis 50 g
Sahne, Butter Sojasoße, Salz, Pfeffer, Koblauch etwas

Zubereitung

1.von Lauch die grünen Blätter ungeschnitten in etwas Salzwasser ca. 2 min blanchieren, von den weißen Teilen Stücke in Sushiformat abteilen, die inneren Lauchringe vorsichtig rausschieben und diese "rollen" ebenfalls kurz blanchieren

2.die Graupen oder den Reis garen

3.die Karotten in Stücke schneiden und in Butter mit einer Prise Zucker, Knoblauch, Salz und Pfeffer karamellisieren, wer mag gibt noch ein paar Spritzer Sojasoße dazu

4.jetzt kommt der kifflige Schritt: das blachierte Lauch-Grün mit den Graupen und je 1 Karottenstift in ein Röllchen verwandeln oder (auch nicht wirklich einfacher) die weißen Lauchringe mit der Füllung stopfen und anschließend mit dem Grün als Deko umwicklen. FERTIG!

5.zum Dippen: einfach etwas Sojasoße dazu reichen oder aus Sahne, Sambal Olek oder Spiracha Hot Chili-Sauce und Koblauch ein Sößchen bereiten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisches Sushi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisches Sushi“