Hähnchenroulade

Rezept: Hähnchenroulade
schmeckt nicht .. gibts nicht
9
schmeckt nicht .. gibts nicht
12
4733
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 hähnchenfilets
1 Zwiebel
100 g geräuchter Schinken
1 Knoblauchzehe
Senf Pfeffer Salz
100ml Weiswein / halbtrocken
150ml Hünerbrühe
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenroulade

ZUBEREITUNG
Hähnchenroulade

1
Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und würfeln , ebenso den Schinken. In einer Pfanne 1 Teel. Butter auslassen und alles glasig dünsten.
2
Hähnchenfilets waschen und einen Schmetterlingsschnitt schneiden. Jetzt die Filets klopfen, leicht salzen und pfeffern . Mit Senf bestreichen und füllen mit der Zwieblmischung. Aufrollen und mit einen Spieß feststecken.
3
In einer Pfanne Öl heiß werden lassen und die Hähnchenrollen scharf anbraten und mit den Weißwein ablöschen. Jetzt alles in einer Auflaufform geben, in den Ofen schieben bei 180° für 30 min. Ab und zu die Rollen mit der Soße begießen. Evl die Soße nochmals würzen mit Salz und Pfeffer .
4
Bei uns gabs dazu Kartoffelplätzchen.

KOMMENTARE
Hähnchenroulade

Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
alles bestens, gut gekocht, kann ja nur schmecken. 5***** TiPP: rühr ein Eigelb in die abgekühlte Schinkenmasse.
Benutzerbild von cmuberlin
   cmuberlin
Gefällt mir sehr gut. So ein Tellerchen steht bestimmt auch bald bei uns auf dem Tisch. LG, Conni
Benutzerbild von Inge60
   Inge60
Da hast recht. Immer erst probieren, bevor man ablehnt. 5* LG Inge
Benutzerbild von Sternenfee
   Sternenfee
du bist ja super , mein kleener
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Einfach lecker dieses Rezept. 5* GLG Jochen

Um das Rezept "Hähnchenroulade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung