Mariniertes Lachssteak mit gelben Fenchelgemüse

Rezept: Mariniertes Lachssteak mit gelben Fenchelgemüse
10
01:00
5
4605
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Lachs
1
Lachs frisch
2 EL
rosa Pfefferkörner
2 EL
natives Olivenöl extra
Kerbel,Thymian,Schnittlauch,Salz und Pfeffer
Für das Fenchelgemüse
2
Fenchelknolle
1 Tütchen
Safran
100 ml
Gemüsebrühe
1 EL
natives Olivenöl extra
1
Knoblauchzehe
Salz ind Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mariniertes Lachssteak mit gelben Fenchelgemüse

Spaghetti mit Aubergine,Tomaten,Basilikum und Pecorino
Vegetarisch - Ostermenü
KürbiskernCrumbleEisKernölDuo

ZUBEREITUNG
Mariniertes Lachssteak mit gelben Fenchelgemüse

1
Den Lachs gründlich säubern und mit einem scharfen Messer filetieren,dabei darauf achten,dass das Fleisch unversehrt bleibt,aber die Gräten entfernt werden.
2
Die Kräuter grob hacken und mit dem zerstoßenen rosa Pfeffer vermischen.Die Lachsfilets in der Kräutermischung wenden und mit Klarsichtfolie abgedeckt im Kühlschrank marinieren.
3
Die Fenchelknollen in feine Streifen schneiden und in einem Topf mit etwas Öl und den zerdrückten Knoblauch dünsten;mit Brühe ablöschen.Mit Safran ,Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Marinade von den Lachsfilet abstreifen.In einer beschichteten Pfanne wenig Olivenöl erhitzen und die Filets darin anbraten.Den in Scheiben geschnittener Lachs auf dem gedünsteten Fenchel anrichten.
5
Man kann den Fenchel auch durch 2 Zucchini ersetzen.Die werden der länge nach in Scheiben geschnitten,einige Minuten auf der Grillpfanne gegart und mit Öl ,Salz und Pfeffer gewürzt.
6
Dazu passt Butterkartoffeln,Nudeln oder Reis!

KOMMENTARE
Mariniertes Lachssteak mit gelben Fenchelgemüse

Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Brauchst das RZ nicht mehr zu suchen, es ist in meiner Sammlung verschwunden, laß dir 5* da und GLG Heidemarie
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
hätte der Lachs gewusst, wie er endet, er wäre stolz auf sich selbst....klasse Rezept! LG Peter
Benutzerbild von extrawurst
   extrawurst
Sehr lecker! Mach ich bestimmt nach. Rezept gemobst - mit Sternchen bezahlt. Schönes Wochenende und LG aus Obb. Sabine
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ein feines Lachsgericht, Fenchel mag ich auch gern und den Fenchel mit Safran zu Färben gefällt mir gut. LG Stine
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ich liebe Lachs und ich liebe auch Fenchel... die Idee den Fenchel mit Safran gelb zu färben ist fabelhaft und sieht obendrein auch noch sehr schön aus.... Dein Rezept gefällt mir und ist sehr stimmig.... ich nehme es mit und werde berichten wie es mir geschmeckt hat.... LG Linda

Um das Rezept "Mariniertes Lachssteak mit gelben Fenchelgemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung