Fisch : Lachsfilet auf Fenchel und Orangenbeet

50 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet auf Fenchel und Orangenbeet
Lachsfilet TK 250 Gramm
Fenchel frisch 2 Stück
Bio-Orangen 3 Stück
Zwiebel frisch 0,5 Stück
Weißwein halbtrocken 150 ml
Bio-Zitrone 0,5 Stück
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl 2 TL

Zubereitung

1.Lachsfilet aus dem Tiefkühlbereich -18 Grad C nehmen.

2.In der Pfanne die in feinen Stücken geschnittenen Zwiebeln anbraten (goldgelb) den Gehobelten Fenchel in Scheiben hinzu geben, mit Salz würzen und fünf Minuten mit geschlossenen Deckel vor garen.

3.Orangen flitieren, den Orangen Abrieb und der Zitrone dem Gemüsebeet unterheben und vermengen. Weißwein (oder alternativ klare Gemüsebrühe) untermischen, Lachfiletstücke vorher mit Zitronensaft anträufeln darauf geben. Pfeffer aus der Mühle darüber geben.

4.Bei vorgeheitzten Backofen (Ober- und Unterhitze, mittlerer Schiene) bei 200 Grad 40 Minuten mit geschlossenen Deckel fertig dünsten / garen.

5.Mit Reis auf vorgewährmten Teller servieren. Guten Hunger

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Lachsfilet auf Fenchel und Orangenbeet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Lachsfilet auf Fenchel und Orangenbeet“