Lachsfilet mit Estragonsauce und Rösti

Rezept: Lachsfilet mit Estragonsauce und Rösti
siehe Fotos
10
siehe Fotos
31
3416
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr
Kartoffeln festkochend
100 gr
Möhren
1 Stück
Ei
Salz, Pfeffer
5 EL
Olivenöl extra vergine
1 Stück
Schalotte
1,5 EL
Weißweinessig
2 EL
Wermut
einige Stiele Estragon sowie etwas zum Garnieren zurückbehalten
400 ml
Fischfond
200 ml
Créme double
4 Stück
Lachsfilet ohne Haut
2 Stangen
Lauch oder Frühlingszwiebeln
50 ml
Weißwein
etwas kalte Butter
2 TL
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
21,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsfilet mit Estragonsauce und Rösti

ZUBEREITUNG
Lachsfilet mit Estragonsauce und Rösti

1
Den Backofen (Umlauft) auf 80 Grad vorheizen. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und fein reiben. Raspel mit Stärke und Ei mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, jeweils 2 EL der Kartoffelmasse in die Pfanne geben und zu flachen Rösti formen. Rösti von beiden Seiten knusprig braten und im vorgeheizten Ofen warm halten.
2
Für die Sauce die Schalotten abziehen, fein würfeln und in 1 EL Öl glasig dünsten. Mit Essig und Wermut ablöschen, Estragon und 300 ml Fischfond zugeben, etwas einkochen lassen und die Créme double unterrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Estragon aus der Sauce nehmen und anschl. die Sauce pürieren und durch ein feines Sieb passieren-
3
Lachsfilet kalt abbrausen und trocken tupfen. Lauch waschen, putzen und in ca. 2 cm löange Stücke schneiden und im restlichen Öl andünsten. Wein und übrigen Fond abgießen, aufkochen. die Lachsfilets wenig salzen, auf das Gemüse setzen und im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze cirka 5 Minuten dünsten.
4
Vor dem Servieren vom übrigen Estragon Blätter abzupfen, fein schneiden und unterrühren. Die Sauce mit kalter Butter aufmixen und zusammen mit dem Fisch, dem Gemüse und den Rösti servieren.

KOMMENTARE
Lachsfilet mit Estragonsauce und Rösti

Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Schöne Idee mit den Rösti als Kombi... LG Susanne
Benutzerbild von Dom-four-07
   Dom-four-07
toll angerichtet..und sehr lecker...LG franz
Benutzerbild von shariswunderland
   shariswunderland
da gibt es nur ein wort SAULECKER lg shari
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
genial lecker! Ganz mein Geschmack. Perfekte 5* für Dich. LG Tinta
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Lachsfilet sollte es gstern geben....ist dann auf Wunsch meines Mannes ein Rindersteak geworden.......aber gut für mich. Das schmackhafte Sösschen zum Fisch nehme ich mir doch gerne mit.......ich liebe gute Saucen.......und so wird mir der Lachs sicherlich nochmal so gut schmecken. Ich freue mich schon darauf :-))) LG geli

Um das Rezept "Lachsfilet mit Estragonsauce und Rösti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung