Schwein : gekochtes Eisbein

Rezept: Schwein : gekochtes Eisbein
3
21
16681
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kleine
Eisbeine
3 Stück
Lorbeerblätter
10 Stück
Pfefferkörner
10 Stück
Pimentkörner
2 große
Zwiebeln
3 Liter
Wasser
0,25
Sellerieknolle
3 Stück
Möhren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwein : gekochtes Eisbein

Best Beef in Town
Topinambur-Chowder mit rührgebratenen Jakobsmuscheln
Kochen Hühnerbrühe - zweiter Ansatz
Erdbeer-Basilikum -Konfitüre

ZUBEREITUNG
Schwein : gekochtes Eisbein

1
Die Eisbeine waschen und in einen großen Topf geben. Zwiebel pellen, halbieren und vierteln, Möhren und Sellerie schälen, in grobe Stücke schneiden und alles zu den Eisbeinen geben.
2
Jetzt die Gewürze dazu geben und mit Wasser auffüllen und dann sollten die Eisbeine solange kochen bis sie weich sind und sich das Fleisch von den Konochen lößt.
3
Beilagen : Salzkartoffeln und Sauerkraut - Gemüsebeilage : Trauben-Sauerkraut aus dem Backofen - oder - Beilage : Mandarinen - Sauerkraut - oder - Beilage : Mandarinen - Sauerkraut - findet euren Geschmack ;-)
4
Aber auch das mitgekochte Gemüse ist eine tolle Beilage und wer mag, der kann die Eisbeine, die Schwarte rautenförmig einschneiden und einige Zeit unter den Grill legen.
5
Besonders schmeckt dazu Senf (Orangen oder Feigensenf )

KOMMENTARE
Schwein : gekochtes Eisbein

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gekocht, gute Rezeptbeschreibung, alles gut. LG. Dieter
Benutzerbild von tomatenheini
   tomatenheini
Hallo Fischlein! Dieses Gericht hat es bei uns lange nicht gegeben. Und ich habe vorige Woche im Laden schon überlegt, ob ich es mitnehme. Bestimmt kommt es bald wieder auf den Mittagstisch. Hier läuft einen ja das Wasser im Mund zusammen. Dafür gibt es natürlich 5* und ein schönes Wochenende. L.G. Peter
Benutzerbild von tomatenheini
   tomatenheini
Hallo Fischlein! Dieses Gericht hat es bei uns lange nicht gegeben. Und ich habe vorige Woche im Laden schon überlegt, ob ich es mitnehme. Bestimmt kommt es bald wieder auf den Mittagstisch. Hier läuft einen ja das Wasser im Mund zusammen. Dafür gibt es natürlich 5* und ein schönes Wochenende. L.G. Peter
Benutzerbild von Miez
   Miez
... mit Feigen-Senf bitte :) würd´ mich echt reizen ... logooooo (!) lg micha
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
So liebe ich es...5***** LG Andy

Um das Rezept "Schwein : gekochtes Eisbein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung