Syrische -Reispfanne

1 Std 30 Min schwer
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Basmati-Reis 3 Tasse
Fond etwas
Kurkuma 1 Teelöffel
Pfeffer schwarz 1 Teelöffel
Hähnchenbrust 1 Päckchen
Erbsen blanchiert 2 Tasse
Karotten gewürfelt 2 Stk.
Zwiebel 2 Stk.
Mehl 4 Esslöffel
Kartoffeln fein gewürfelt 2 Stk.
Butterschmalz etwas
Rosinen 1 Päckchen
Cashewnuss 1 Dose
Pinienkerne länglich 2 Päckchen
Mandeln gehäutet 1 Päckchen
Rinderhack 500 g
Chilipulver 0,25 Teelöffel
Knoblauchzehen gehackt 1 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Eier 2 Stk.
Nudeln 50 g
ganz dünne etwas
Kurkuma Gewürz 0,5 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Tipp: wir müssen gut vorarbeiten sonst wird der Reis zu weich.

2.Hackbällchen herstellen: Hack mit Pfeffer,Salz,Kurkuma würzen,Knoblauch & Ei zugeben mischen sehr kleine Bällchen rollen,ca 1,5 x 1,5 cm Die Bällchen sollten gut würzig sein. wir rechnen pro Person ca 10 Stück.

3.Hähnchenbrust in heißem Fond garen, dann in Streifen schneiden. brauchen ca 20 Min. Fleisch entfernen dann die Nudeln darin garen.

4.Butterschmalz erhitzen, Zwiebel geschält.gewürfelt zugeben kurz angehen lassen

5.Reis zufügen frittieren , Kurkuma & Pfeffer zugeben, Fleischbrühe zugeben Reis quellen lassen ca 15 min.( gesamt 20 Min) In der Zwischenzeit in einer separaten Pfanne Kartoffelwürfel anbraten.

6.Alle Nüsse ,Pinienkerne rösten in etwas Butter. Nach und nach alle fertigen Zutaten zufügen.

7.2 Zwiebel schälen ,in Scheiben hobeln,in eine Plastiktüte Mehl geben die Zwiebel dazu. Tüte verschließen gut durchschütteln dann die Zweibel in heißem Fett rösten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Syrische -Reispfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Syrische -Reispfanne“