Sardinen- Aufstrich

15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sardine Konserve in Öl 4 Dosen
Eier hartgekocht 3 Stück
Zwiebeln gehackt 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Eier hart kochen

2.Die Sardinen in eine Schüssel geben das Öl erstmal nicht wegschütten.

3.Die Zwiebeln schälen und in sehr feine Würfelchen schneiden.

4.Die Eier mit einer Gabel zerdrücken.

Zubereitung:

5.Die Sardinen mit den Zwiebelwürfelchen und den Eiern mischen.

6.Das Öl so zugeben das es eine geschmeidige Masse ergibt.

Tipp:

7.1. Man kann das Ganze auch noch mit folgenden Lebensmitteln verfeinern : Mais, Champions,Gtrocknete Tomaten...

8.2. Man kann an der Masse die Eier weglassen, stattdessen noch eine Tube Tomatenmark, eine Dose Mais geben und alles in Blätterteig einschlagen und zu SARDINEN-TASCHEN verarbeiten.

9.3. Ideal als Snack, Picknik Aufstrich fürs Baguette, etc

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sardinen- Aufstrich“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...