Fliegenpilz-Eier

Rezept: Fliegenpilz-Eier
garantiert nicht giftig !!!
9
garantiert nicht giftig !!!
00:30
12
5606
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 große
Eier
5
Tomaten
Salatcreme
Salatblätter
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fliegenpilz-Eier

Elfenike-s Nudelsalat aus Reste

ZUBEREITUNG
Fliegenpilz-Eier

1
Die Eier 8-10 min. hart kochen, kalt abschrecken und pellen. Eine Seite gerade schneiden, damit sie aufrecht stehen können. Die Tomaten halbieren und aushöhlen, auf die Eier setzen, das wäre dann der Hut. Mit Salatcreme die Punkte als kleine Tupfen andeuten.
2
Auf Salatblättern, mit Petersilie garniert anrichten. Ist der Hingucker auf jedem Bufett.

KOMMENTARE
Fliegenpilz-Eier

Benutzerbild von essentrinken
   essentrinken
Habe ich schon lange nicht mehr gesehen, schön dass du mich an diesen hingucket erinnerst - wird wohl mal wieder zeit! Danke
Benutzerbild von BrockenBenny
   BrockenBenny
Die kenne ich noch aus meiner Kinderzeit,schmeckten einfach köstlich. LG Peter
Benutzerbild von Fusselhase
   Fusselhase
Die sehen ja vielleicht Putzig aus. Habs mir geklaut und schon ab ins Kochbuch gestellt. Klasse. 5***** und ganz viele liebe Grüße Silke
   F****i
noch ne schöne Deko-Idee danke und 5* dafür
Benutzerbild von sonnidud
   sonnidud
auch ne tolle idee

Um das Rezept "Fliegenpilz-Eier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung