Amerikanisches Maisbrot

2 Std 30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weizenvollkornmehl 200 g
Polenta Grieß 500 g
Meersalz 1 TL
Backpulver 1 Päckchen
Buchweizenmehl 50 g
Milch 0,5 l
Butter 40 g
Eier 2
Honig 80 g

Zubereitung

1.In einer Schüssel mischt man das frisch gemahlene Weizenvollkornmehl und das Buchweizenmehl mit dem Maisgrieß, Meersalz und Backpulver.

2.In der lauwarmen Milch lässt man die Butter zerlaufen, rührt die Eier und den Honig dazu. Dies gießt man in das Mehlgemisch und rührt alles gut durch.

3.In eine gefettete, bemehlte Kastenform gibt man den sehr flüssigen Teig und bäckt ihn im vorgehiezten Backofen bei 200 °C, unterste Schiene, etwa 35 Minuten. Auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

Tipp:

4.Mit Erdnussmus bestrichen sehr gut zum Frühstück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amerikanisches Maisbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amerikanisches Maisbrot“