Maisbrot mexikanisch

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chilischoten rot 2 Stk.
Jalapeños Glas) 6 Stk.
Butter 50 g
Weizenvollkornmehl 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Mais Grieß 325 g
Buttermilch 500 ml
Honig flüssig 50 g
Eier 2 Stk.
Butter 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
35,4 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

1.Chilis waschen, halbieren, entkernen und hacken. Jalapenos fein hacken, Butter schmelzen und abkühlen lassen.

2.Mehl, Backpulver, 1 Tl Salz und Maisgrieß mischen. Buttermilch, Honig, Eier und geschmolzene Butter verrühren. Zusammen mit Chilis und Jalapenos zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verrühen.

3.Eine Kastenform (30 Cm) mit Butter/Margarine einstreichen und den Teig hineingeben. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 160° C (Umluft 10° C) Gas Stufe 2-3 , 35-40 Min. backen.

4.Wenn das Brot gar ist aus dem Ofen nehmen und ca. 10-15 Min. in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form stürzen und ganz auskühlen lassen oder noch warm mit Butter bestrichen genießen oder auch zu Chilis (z.B. con Carne) oder Eintopf reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maisbrot mexikanisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maisbrot mexikanisch“