"Sauce Maltaise" und "Sauce Chantilly" aus dem Rezept Hollandaise in veränderter Form

10 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für "Sauce Maltaise" : etwas
Rezept Hollandaise ohne Wasser, ohne Zitronensaft 1
Blutorange unbehandelt Saft und Schale 1
für "Sauce Chantilly" etwas
Rezept Hollandaise 1
Sahne geschlagen 2 Eßl.

Zubereitung

1."Sauce Maltaise" : Die Hollandaise OHNE WASSER und Zitronensaft, dafür mit 2 Esslöffel Blutorangensaft zubereiten. Die unbehandelte Schale in ganz feine Streifen schneiden ( Zesten), blanchieren und die angerichtete Sauce damit Garnieren.

2.für "Sauce Chantilly" : Einfach zur Hollandaise die geschlagene Sahne unterheben ! Fertig ! Schmeckt wunderbar zu Roastbeef, Kochfisch, Spargel, Artischocken und Blumenkohl

3.Ich wünsche euch viel Spass beim nachkochen und GUTEN APPETIT

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Sauce Maltaise" und "Sauce Chantilly" aus dem Rezept Hollandaise in veränderter Form“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Sauce Maltaise" und "Sauce Chantilly" aus dem Rezept Hollandaise in veränderter Form“