Gebackener-Ziegenkäse auf Honig-Granatapfel

Rezept: Gebackener-Ziegenkäse auf Honig-Granatapfel
Panierter,gebackener Ziegenkäse auf Granatapfel mit Honig und Salat mit Roquefort
23
Panierter,gebackener Ziegenkäse auf Granatapfel mit Honig und Salat mit Roquefort
00:40
20
10584
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zum Käse
400 gr.
Ziegenkäserolle
1 Stk.
Eiweiß
8 Scheiben
Toastbrot ohne Rinde
2 Stk.
Granatäpfel frisch
2 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst
2 Esslöffel
Honig flüssig
Zum Salat
3 Stk.
Salatherzen
3 Stk.
Tomaten frisch
100 gr.
Roquefort
2 Stk.
Lauchzwiebeln frisch
Zum Dressing
4 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst
3 Esslöffel
Arganöl
1 Stk.
Peperoncini
10 Prisen
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Spritzer
Tabasco
2 Spritzer
Worcestersoße
1 Prise
Zucker
20 ml
Mineralwasser künstlich
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
25,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackener-Ziegenkäse auf Honig-Granatapfel

ZUBEREITUNG
Gebackener-Ziegenkäse auf Honig-Granatapfel

Die Granatapfel-Unterlage
1
Wir rollen mit leichtem Druck die Granatäpfel auf der Arbeitsfläche, damit sich die Kerne leichter aus dem Kerngehäuse lösen lassen. Nun halbieren wir die Granatäpfel und drücken von Hand die Kerne in eine Arbeitsdchüssel und entfernen ALLE unschönen, weissen Kerngehäuse. Wir verrühren nun den Honig mit dem Zitronensaft und geben diesen zu den Granatapfel-Kernen. Diese Mixtur stellen wir bei seite.
Das Salat-Dressing
2
Wir geben das nussige und gesunde Arganöl zusammen mit dem Zitronensaft in eine Rühr-Schüssel und schneiden FEINST den Peperoncini hinein und drehen 10 mal an der Pfeffermühle, wie zwei Spritzer Tabasco und ebenso Worcestersosse, wie eine Prise Zucker. Mit dem Rührbesen schlagen wir unser Dressing auf und geben dabei etwas Mineralwasser dazu.
Der Ziegenkäse
3
Wir schneiden den Ziegenkäse in ca. 1,5 cm dicke Rollen und bepinseln ihn mit Eiweiss um ihn leicht zu panieren. - ODER ABER SIE bekommen den bereits panierten Ziegenkäse.- Die panierten Ziegenkäserollen platzieren wir auf je einem ausgestochenen, getosteten Brot-Thaler und geben diese auf einem Backblech 12 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Ofen.
Der Salat
4
Nun schählen wir die Tomaten und schneiden Spalten, bei denen wir die Kerne entfernen und würfeln den Roquefort-Käse und lösen die Salatherzen aus, von denen wir die gröbsten Storzen entfernen und geben die grob geschnittene Lauchzwiebel dazu. OHNE den Roquefort-Käse nappieren wir den Salat mit dem Dressing und verteilen ihn auf die vier grossen Teller und geben nun die Roquefort-Würfel dekorativ darüber.
Finish
5
Auf die andere Seite des Tellers kommt ein Spiegel unserer Granat-Apfelkerne mit Honig und darauf platzieren wir frisch aus dem Ofen unsere Ziegen-Käse auf den Toast-Rondellen.
Anmerkung
6
Süss-Sauer-Hot und Schärfe wurde hier mit breitem Gusto, - doch fein FRANZOESISCH abgestimmt. Sie sehen auch eine Variante OHNE HONIG UND GRANATAPFEL UND ROQUEFORT, doch mit gleichem Dressing, und zum Ziegen-Käse,- echt crossen Bauchspeck.Rauch und Spritzerfrei gebacken,- 3 Minuten in der MIKROWELLE zwischen 4 Lagen Küchen-Crépes ( Siehe mein Kochbuch ) Vielleicht bekommen Sie den feinen Ziegenkäse auch in Deutschland, bereits paniert !

KOMMENTARE
Gebackener-Ziegenkäse auf Honig-Granatapfel

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
feines Rezept - auch optisch ein Augenschmaus! Beim Salat werd ich lieber auf den Roquefort verzichten und mich ganz auf den Ziegenkäsegeschmack konzentrieren.....LG, Hedi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Köstlich, wenn Du die Granatäpfel über einer Schüssel mit dem Kochlöffel bearbeitest/klopfst, dann bekommt Du sie ziemlich einfach heraus und es gibt keine so große Schweinerei, da der Saft dann zu 98% in der Schüssel landet. LG Stine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ist das ein feiner Salat. Total lecker und ganz toll angerichtet.
Benutzerbild von cooky5863
   cooky5863
Geiles Rezept! Habe ich mir gleich in meine Favoriten "geklaut" :))) ... und 5***** da gelassen. Du kochst so inspirierend, dass ich wahrscheinlich noch das eine oder andere Rezept "stibieze". Grüße aus Hemmingen von Franz
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hier nur ein sehr liebes WOW, mehr hab ich zu diesem gelungenen RZ nicht zu sagen, 5* und glg christine

Um das Rezept "Gebackener-Ziegenkäse auf Honig-Granatapfel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung