Spinat-Lachsrolle

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blattspinat 250 g
Gouda gerieben 250 g
Frischkäse mit Kräutern 200 g
Eier 2
Lachs geräuchert 300 g
Pfeffer, Salz, Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Eier mit dem aufgetauten und gut abgetropften Spinat vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen. Diese Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Das Ganze mit dem geriebenem Käse bestreuen. Bei 200 Grad im Ofen backen.Gut auskühlen lassen. Die Käse-Spinat-Platte auf Frischhaltefolie legen, dabei muss die Käseschicht unten liegen und dann den Spinat mit dem Frischkäse bestreichen.

2.Nun mit dem Lachs belegen und mit Hilfe der Frischhaltefolie zu einer Rolle formen. In Alu-Folie einpacken und für wenigstens 10 Stunden in den Kühlschrank legen.

3.Ich habe die Lachsrolle mit einem Salat und einer kalten Joghurt-Meerrettich- sowie einer Joghurt-Dill-Soße serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Lachsrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Lachsrolle“