Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

35 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Lachs geräuchert 200 Gramm
Rahmspinat 400 Gramm
Gouda gerieben 200 Gramm
Frischkäse mit Meerrettich 200 Gramm
Ei 1

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 35 Min

Den Spinat auftauen und mit dem Ei verquirlen. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtem Backblech verteilen und mit dem Käse bestreuen. Das Ganze bei 200° Grad in den Backofen. Etwa 15 Minuten backen (bis der Käse braun wird) Auf dem Blech erkalten lassen. Mit dem Frischkäse bestreichen und mit Lachs belegen. Dann von der breiten Seite zu einer festen Rolle rollen und in Alufolie fest einpacken. Die Rolle muß für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank. Noch besser über Nacht. Dann in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Lässt sich prima vorbereiten. Bild folgt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse“