Breznknödelcarpaccio mit Feldsalat und beschwipster Birne (Neele Hehemann)

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Breznknödelcarpaccio
Brezel 4 Stück
Zwiebel 0,5 Stück
Petersilie 1 Bund
Eier 3 Stück
Milch 1 Schuss
Muskatnuss 1 Prise
Salz 1 Prise
Beschwipste Birne
Walnüsse geschält 2 EL
Zucker 3 EL
Weißwein 1 Schuss
Birnen 2 Stück
Orangensaft 1 Schuss
Chilischote 1 Stück
Feldsalat 300 g
Senf süß 1 TL
Traubenessig 1 Schuss
Preiselbeere Konfitüre 1 TL

Zubereitung

Brezeln

1.Die Brezeln in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Öl andünsten. Die Petersilie hacken. Die Eier mit der Milch verquirlen und die Brezelstücke darin 30 Minuten ziehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde. Dann gehackte Petersilie, Muskat, Salz und Zwiebeln hinzugeben und gut verkneten. Das Ganze auf eine Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle formen. Diese Rolle mit Alufolie umwickeln und das Ganze mindestens 30 Minuten in siedendem Wasser ziehen lassen bis der Knödel aufgeht. Das Innere der Brezelstücke soll noch trocken sein.

Birne

2.Für die beschwipste Birne die Walnüsse klein schneiden und dann in Salzwasser kochen. Anschließend werden sie getrocknet und in einem Esslöffel Zucker in der Pfanne karamellisiert. Den restlichen Zucker ebenfalls karamellisieren lassen und mit Weißwein ablöschen. Die Birne hineingeben und kochen bis sie weich ist. Danach Chili und Orangensaft in den Weißwein geben und reduzieren bis er eine zähflüssige Konsistenz hat. Chili nach 3 bis 4 Minuten entfernen. Den Feldsalat waschen und putzen. Das Dressing wird aus süßem Senf, hellem Traubenessig und Preiselbeermarmelade hergestellt.

3.Die Brezelrolle in dünne Scheiben schneiden und auf den Tellern anrichten. Den Feldsalat daneben drapieren und mit dem Dressing beträufeln. Die Birnenwürfel darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Breznknödelcarpaccio mit Feldsalat und beschwipster Birne (Neele Hehemann)“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Breznknödelcarpaccio mit Feldsalat und beschwipster Birne (Neele Hehemann)“