Röstzwiebel-Brot für eilige

Rezept: Röstzwiebel-Brot für eilige
In nur 1:15 Std ein frisches Brot backen ;o)
73
In nur 1:15 Std ein frisches Brot backen ;o)
01:15
4
4636
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
2 El
Essig
1,5 Tl
Salz
70 g
Sonnenblumenkerne
70 g
Leinsamen
30 g
Sesamen
2 El
Röstzwiebeln
400 ml
Wasser lauwarm
1 Würfel
Hefe
1 Msp
Bockshornkleepulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
34,2 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Röstzwiebel-Brot für eilige

Sandwich mit Gyros
S C H L E M M E R B A Q U E T T E

ZUBEREITUNG
Röstzwiebel-Brot für eilige

1
Wer kenn das nicht, Brot schimmelig, Bäcker zu, unverhoffter Besuch oder was es noch so gibt. Mit diesem Rezept zaubert jeder, ob geübt oder auch nicht, ein leckeres frisches Brot auf den Tisch.
2
Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Die Hefe im Wasser auflösen und zu den anderen Zutaten geben.
3
Mit dem Knethacken zu einem sehr weichen, klebrigen Teig verrühren und sofort in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Mit Wasser glatt streichen und in den, nicht vorgeheizten Backofen stellen.
4
Den Backofen auf 175° anstellen und das Brot jetzt 60 Min backen. Das Brot mit dem Backpapier aud der Form holen und weitere 10 Min backen.

KOMMENTARE
Röstzwiebel-Brot für eilige

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Das Rezept finde ich klasse! Leider mögen meine Beiden keine Röstzwiebeln- aber ich denke, dass es auch mit Kräutern gut schmecken würde! GEfällt mir echt gut dein Brot!
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das Brot sieht sehr lecker aus--- klasse gemacht !!! 5***** und liebe Grüße
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Wow und sooooooo gesund. LG tina
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gebacken. Mag ich. LG. Dieter

Um das Rezept "Röstzwiebel-Brot für eilige" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung