Deftige Minutensteaks mit Zwiebeln und Kartoffelecken

1 Std 30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Minutensteaks vom Schwein 8 Stück
Zwiebeln 1 kg
Kartoffeln 0,5 kg
Eier 4 Stück
Salz, Pfeffer, Rosenpaprika scharf, Öl, Sojasauce etwas
Emmentaler gerieben etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, vierteln und in eine Schüssel geben. Einige Tropfen Öl und die Gewürze dazu und alles gut vermengen. Bei 200°C Ober-/Unterhitze etwa 30 - 45 Minuten garen.

2.Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden und solange braten bis sie goldgelb sind. Ein wenig Rosenpaprika scharf und Sojasauce dazu geben.

3.Die gebratenen Zwiebeln in eine Auflaufform geben. Die Minutensteaks mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen, scharf anbraten und auf die Zwiebeln betten. Mit Emmentaler überstreuen und solange in den Backofen geben, bis der Käse zerlaufen und goldgelb ist. Aus den Eiern Spiegeleier braten und auf den Käse geben. Statt den selbstgemachten Kartoffelecken eignen sich auch Pommes und Brot als Beilage. Superkochhasi wünscht einen guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftige Minutensteaks mit Zwiebeln und Kartoffelecken“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftige Minutensteaks mit Zwiebeln und Kartoffelecken“