Ghoribas

Rezept: Ghoribas
Marokkanische Kekse mit Gries und Kokos
58
Marokkanische Kekse mit Gries und Kokos
11
20723
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier
125 g
Zucker
1
Zitronenschale gerieben
60 ml
Öl
250 g
Gries
100 g
Kokosraspeln
1 TL
Backpulver
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1934 (462)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
56,8 g
Fett
23,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ghoribas

ZUBEREITUNG
Ghoribas

1
Zwei Eier gut verquirlen, Zucker, Öl und Zitronenabrieb dazugeben. Alles gut miteinander vermischen. Anschließend Gries, Kokosraspeln und Backpulver untermengen.
2
Aus dem Teig kleine Kugeln formen, dazu am Besten die Hände leicht einölen, damit der Teg nicht kleben bleibt. Die Kugeln etwas platt drücken und die Oberseite leicht in Puderzucker wälzen. Anschließend die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Auf den Abstand achten, da die Kekse gut aufgehen.
3
Bei 180°C 15 Minuten backen, bis sie gold-gelb sind.

KOMMENTARE
Ghoribas

Benutzerbild von Amarylis
   Amarylis
Wow der absolute Hammer auf jeder Teetafel ich nehme sie mir und lasse dir 5***** hier. :-D
   R****t
Hmmm ich liebe Ghoribas. Ma sha Allah sehen echt zum anbeißen aus. Das Rezept nehme ich mit und lasse dir dafür die Sternchen da. 5 ***** , obwohl haben mehr verdient :) . Lg Meriam
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Schade dass dir mein Bild nicht gefallen hat....
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Hallochen! Ich muss Rückmeldung geben.... Hab ich nachgebacken, sie haben sehr lecker geschmeckt! Mich hat vor allem der Zitronengeschmack begeistert.... bei den ganzen typischen Weihnachtsaromen eine willkommene Abwechslunf, finde ich! Prima und sicherlich nicht zum letzten Mal gebacken! Hab ein Bild gemacht falls du es annehmen mächtest... :-)
Benutzerbild von mala_milka
   mala_milka
@Milchpirat:Hartweizengrieß. Viel Spaß beim nach backen!

Um das Rezept "Ghoribas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung