Kokos-Zitronen-Kugeln

Rezept: Kokos-Zitronen-Kugeln
schmecken etwas exotisch
15
schmecken etwas exotisch
9
1266
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Margarine
50 gr.
Puderzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Zitronenaroma
2 TL
Zitronensaft
50 gr.
Mandeln gemahlen
50 gr.
Kokosflocken
150 gr.
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
38,0 g
Fett
34,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokos-Zitronen-Kugeln

Lemon Snowflakes
Vanillekipferl nach Rezept von meiner OMI

ZUBEREITUNG
Kokos-Zitronen-Kugeln

1
Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen. Daraus kleine Kugeln formen und diese im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 - 20 Min. geldgelb backen. Noch warm mit Puderzucker bestäuben.
2
Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Michaela.

KOMMENTARE
Kokos-Zitronen-Kugeln

Benutzerbild von Oma08
   Oma08
Mein Mann steht auch auf Kokos und Zitrone. Wird am Wochenende geich ausprobiert. Damit mach ich ihm eine riesige Freude. 5* für dich. LG, Beate
   mamamicha
Meine Männer stehen auf Zitrone und Kokos,deshalb ist das Rezept einfach genial.Danke dafür
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Mit Kokos - da kann ich nicht widerstehen. Auch dieses tolle Rezept von Dir verdient die volle Sternchenzahl. GvlG
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Die sehen ja sehr lecker aus. LG, Tina
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
auch sehr lecker. LG, Tini

Um das Rezept "Kokos-Zitronen-Kugeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung