Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne Kümmelkartoffeln

Rezept: Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne  Kümmelkartoffeln
1
14
2430
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
fertiges
Mandarinen-Sauerkraut
200 ml
Almdudler
1 kg
Schäufele
2 Stück
Möhren
8 kleine
Kartoffeln festkochend geschält
Salz
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne Kümmelkartoffeln

ZUBEREITUNG
Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne Kümmelkartoffeln

Mandarinen-Sauerkraut
1
Schäufele
2
Das Sauerkraut in eine ofenfeste Schüssel geben, das Schäufele dazu legen, die Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden und zum Kraut legen, den Almdudler dazu ( Almdudler ist eine österreichische Kräuterlimonade ) Deckel drauf und ab in den Backofen. Das Ganze etwa 50 - 60 Minuten bei Heißluft garen.
Kartoffeln
3
Die Kartoffeln im Salzwasser garen, dann abgießen, in eine Schüssel geben und mit Kümmmel bestreuen.
4
Teller anrichten und guten Hunger

KOMMENTARE
Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne Kümmelkartoffeln

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Hmmm .... da hätte ich sehr gerne mitgedudelt, äh, mit gegessen! :-) LG Andrea
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
alles meins LG Tandora
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich finde dein rezept sehr gut und werde es auf jedenfall versuchen, 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Ein wunderbares Gericht...aber den Kümmel mag ich nicht - da würde ich ja glatt den Stilbruch mit Kreuzkümmel wagen. Aber alles Andere ist wieder mal erwartungsgemäß ganz mein Geschmack. Wie solls auch anders sein, du tolle Köchin!
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Das Rezept Gefällt mir sehr, 5* und LG Dieter

Um das Rezept "Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne Kümmelkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung