Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne Kümmelkartoffeln

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mandarinen-Sauerkraut fertiges
Almdudler 200 ml
Schäufele 1 kg
Möhren 2 Stück
Kartoffeln festkochend geschält 8 kleine
Salz etwas
Kümmel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Mandarinen-Sauerkraut

1.Beilage : Mandarinen - Sauerkraut

Schäufele

2.Das Sauerkraut in eine ofenfeste Schüssel geben, das Schäufele dazu legen, die Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden und zum Kraut legen, den Almdudler dazu ( Almdudler ist eine österreichische Kräuterlimonade ) Deckel drauf und ab in den Backofen. Das Ganze etwa 50 - 60 Minuten bei Heißluft garen.

Kartoffeln

3.Die Kartoffeln im Salzwasser garen, dann abgießen, in eine Schüssel geben und mit Kümmmel bestreuen.

4.Teller anrichten und guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne Kümmelkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein : Schäufele auf Mandarinen-Sauerkraut mit oder ohne Kümmelkartoffeln“