Muschelnudeln mit Rinderhack

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Riesen-Muschelnudeln 500 gr.
Rinderhack 600 gr.
geschälte Tomaten / Pizzatomaten 1 Dose
Knoblauchzehen 2
Zwiebeln 2 große
Öl 3 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und hacken. Tomaten abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Tomaten hacken. Die Hälfte des Tomatensaftes in einen Topf geben, salzen und Pfeffern und den Saft langsam erwärmen. Gelegentlich ümrühren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch mit dem Knoblauch und den Zwiebeln 5 min unter rühren braten. Salzen, pfeffern und den restlichen Tomatensaft zufügen. Das Ganze bei mittlerer Hitze ca 20 min köcheln lassen. Den Backofen auf 150 Grad vorheitzen.Die Nudeln nach Anleitung kochen und abtropfen lassen.Die Tomatensoße in eine Ofenfeste Form geben. Die Riesen-Muschelnudeln in mit der Fleischmasse füllen und eng aneiandergedrückt in die Form legen.Die Form für 15 min in den Ofen schieben. Wer mag kann noch mit Parmesan überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Muschelnudeln mit Rinderhack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muschelnudeln mit Rinderhack“