Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfischfarce

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Muschelnudeln/ LUMACONI 250 g
Tomaten 3
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
saure Sahne 200 g
frisch geriebener Parmesan g
Tomatenmark 3 Eßl.
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Gemüsebrühe etwas
Knoblauchpfeffer etwas
frischer Basilikum, Oregano, Rosmarin und Thymian etwas
Menge nach Geschmack etwas
Öl etwas
Tomatenpürree natur ml
geriebenen Käse 250 g
Thunfisch im eigenen Saft 2 Dosen

Zubereitung

1.Muschelnudeln nach Packungsangabe kochen und auskülen lassen.

2.Tomaten einschneiden und in heißem Wasser kurz brühen, Schale entfernen und fein würfeln. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Kräuter hacken.

3.Alle vobebreiteten Zutaten für die Farce, Fisch, Tomatenmark, Gewürze und Kräuter in einer Schüssel vermengen und abschmecken.

4.Backofen auf 200 Grad vorheitzen.

5.Eine Auflaufform einölen.

6.Muschelnudeln mit einem Teelöffel füllen und nebeneinander in die Form setzen. In eine Nudel passen ca. 1 1/2 Löffelchen. Reicht gerade so! ;o)

7.Nudeln mit Tomatenpürree übergiesen und mit Käse bestreuen!

8.Im Backofen ca. 20 Minuten backen.

9.Dazu gabs Salat!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfischfarce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfischfarce“