Spaghetti aglio, olio e salame auf Rucolabett

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Pasta 500 g
Olivenöl 5 EL
Zwiebeln 2 Stück
Ackerknoblauchknolle 1 Stück
Salami italienische Art 150 g
Tomatenmark 3 Messerspitze
Kräutermischung italienisch 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 TL
Rucola 500 g
Balsamico 3 EL
Parmesan 200 g
Mozzarella 150 g
Kirschtomaten 5 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
15,8 g

Zubereitung

1.Für die Spaghetti einen Topf mit ca. 1,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Die Nudeln ca. 12 – 14 Minuten kochen lassen.

2.Gleichzeitig in einem anderen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein schneiden und glasig braten. Dann die Salami in Scheiben dazu geben. Tomatenmark, etwas Salz, Pfeffer und italienische Kräuter hinzugeben und die Temperatur herunter stellen.

3.Einen TL Zucker ebenfalls unterrühren. Den gewaschenen und geschleuderten Rucola kurz vor dem Anrichten grob zerzupfen. Die Nudeln abgießen und ein wenig Nudelwasser im Topf lassen.

4.Den Rucola als kleine Häufchen auf die Teller geben, Olivenöl und Balsamico beträufeln. Salzen und pfeffern. Die Nudeln in die Soße geben. Die halbierten Cocktailtomaten sowie 2-3 Mozzarellawürfel dekorativ darauf anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti aglio, olio e salame auf Rucolabett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti aglio, olio e salame auf Rucolabett“