Grünkohl

Rezept: Grünkohl
Oldenburger Grünkohl
Oldenburger Grünkohl
02:20
5
69733
88
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1,5 kg
Tiefkühl-Grünkohl
3 Stück
Zwiebeln frisch
60 Gramm
Schweineschmalz
70 Gramm
Hafergrütze
4 TL
Senf mittelscharf
0,5 Liter
Fleischbrühe
4 Stück
Kochwurst
4 Stück
Pinkel
2 Stück
durchwachsener Räucherspeck
Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Muskat nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
37 (9)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grünkohl

ZUBEREITUNG
Grünkohl

1
Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Schweineschmalz in einem größeren Schnellkochtopf erhitzen, die Zwiebelwürfel dazugeben und anschwitzen.
2
Brühe, Grünkohl und Speck mit dem Senf und den anderen Gewürzen in den Topf geben. Unter Druck (zweiter Ring) 40 Minuten garen.
3
Druck ablassen und den Speck herausnehmen. Hafergrütze, Pinkel und Kochwurst in den Topf geben und bei geringer Hitze garen lassen.
4
Nach ca. 50 Minuten die Wurst herausnehmen, den Kohl nochmals abschmecken und servieren. Beilage: Salzkartoffeln und Kassler. Ich mache den Kassler immer in einem Bratschlauch.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von grill-gunnar

KOMMENTARE
Grünkohl

   morph63
Ein leckeres Rezept! Da die Grünkohlzeit kurz bevorsteht, hier noch eine Variante zum Ausprobieren. Grundrezept wie oben mit kleinen Änderungen: 1. Gänse- statt Schweinemalz 2. Hafergrütze, Senf und Zucker weglassen, stattdessen 1-2 Bremer Pinkel unter den Grünkohl rühren 3. Beilage: karmellisierte Kartoffeln - 1-2EL Öl in der Pfanne erhitzen, die gekochten Kartoffeln hinzugeben, mit Zucker bestreuen und bei mittlerer Hitze in der Pfanne kurz schwenken LG Jürgen P.S: Friesisch-Herbes und Doppelkorn nicht vergessen!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Aha, die Bremer-Variante. Ein schönes Rezept, ich ziehe allerdings die Variante ohne Hafergrütze vor, den Rest immer gerne, auch wenn der "Pinkel" da nicht unbedingt zugehört. LG Stine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von grill-gunnar
   grill-gunnar
das Rezept habe ich heute nachgekocht, in einem DutchOven, draußen, es war super lecker, die Bilder findest du auf meiner Seite "wer-grillt.de" bleib fit, Gunnar
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Viel Wurst und Fleisch, das bringt viel deftigen Geschmack in den Eintopf. Gefällt mir sehr gut von den Zutaten, auch wenn ich keinen Schnellkochtopf habe; ich kann dafür länger Vorfreude genießen ;-) LG Andrea
Benutzerbild von moni44
   moni44
Jo,ich bin dabei,wenn Du noch einen Teller für mich hast mmmmm lecker *****gglg moni

Um das Rezept "Grünkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.