Grünkohl

1 Std 45 Min mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tiefkühl-Grünkohl 1,5 kg
Zwiebeln frisch 3 Stück
Schweineschmalz 60 Gramm
Hafergrütze 70 Gramm
Senf mittelscharf 4 TL
Fleischbrühe 0,5 Liter
Kochwurst 4 Stück
Pinkel 4 Stück
durchwachsener Räucherspeck 2 Stück
Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Muskat nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Schweineschmalz in einem größeren Schnellkochtopf erhitzen, die Zwiebelwürfel dazugeben und anschwitzen.

2.Brühe, Grünkohl und Speck mit dem Senf und den anderen Gewürzen in den Topf geben. Unter Druck (zweiter Ring) 40 Minuten garen.

3.Druck ablassen und den Speck herausnehmen. Hafergrütze, Pinkel und Kochwurst in den Topf geben und bei geringer Hitze garen lassen.

4.Nach ca. 50 Minuten die Wurst herausnehmen, den Kohl nochmals abschmecken und servieren. Beilage: Salzkartoffeln und Kassler. Ich mache den Kassler immer in einem Bratschlauch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohl“