Kaiserschmarren

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 2
Mehl 6 EL
Milch 6 EL
Sultaninen 6 EL
Zucker 1 EL
Butter 1 EL
Backpulver 1 TL
Salz 2 Prisen
Puderzucker etwas
Ca. 30 kleine kernlose Weitrauben zur Garnierung etwas

Zubereitung

Die Eier vorsichtig trennen. Das Eigelb mit dem Mehl, der Mich, dem Backpulver, dem Zucker und einer Prise Salz mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig mit dem Schneebesen unter den Teig heben, Die Rosinen waschen, gut abtropfen lassen und unter den Teig heben/verrühren. Butter ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen und den Teig hineinfüllen. Bei mittlerer Temperatur auf der Unterseite gold-braun backen. Mit Hilfe eines großen Tellers wenden und von der zweiten Seite auch gold-braun backen. Den Pfannkuchen mit zwei Gabeln in Stücke auseinanderreißen und nochmals kurz braten. Den Kaiserschmarren mit Puderzucker bestreut und mit kernlosen Weintrauben garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarren“