Kaiserschmarrn

15 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 5 Stück
Salz 1 Prise
Milch fettarm 300 ml
Zucker 100 g
Rosinen 100 g
Puderzucker 1 EL
Margarine 1 EL
Mehl 125 g

Zubereitung

1. Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz zu einem festen Schnee schlagen. 2. Eigelbe, Milch und Zucker verquirlen, das Mehl locker darunterziehen. 3. Schließlich den Eischnee unterheben. 4. Die Margarine in zwei Pfannen verteilen und heiß werden lassen. 5. Den Teig gleichmäßig auf beide Pfannen verteilen und bei mittlerer Hitze etwa eine Minute backen lassen. 6. Die gewaschenen und gut abgetropften Rosinen auf dem Teig verteilen. 7. Ist der Teig goldbraun gebacken, vorsichtig wenden und mit Hilfe von zwei Gabeln in mundgerechte Stücke "reißen". 8. Fertigbacken und direkt vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt uns am besten Apfelmus oder Kirschkompott.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarrn“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarrn“