Schweinerippchen mit Pfirsichsauce

1 Std 30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinerippchen portioniert 1 kg
Pfirsich frisch 4 Stk.
Zwiebel weiß,grob gewürfelt 50 gr.
Weißwein trocken 0,4 Liter
Fleischbrühe klar 0,1 l
Rosmarin frisch 1 Zweig
Knoblauchzehen 3 Stk.
Tomatenketchup 3 Esslöffel
Sojasoße dunkel 4 Esslöffel
Honig flüssig 5 Esslöffel
Paprika edelsüß 2 Esslöffel (gestrichen)
Essig weiß 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Chili aus der Mühle 1 Prise
Olivenöl extra vergine etwas
Himbeersalz etwas
Butter eiskalt etwas

Zubereitung

1.Zerdrücken sie die geschälten Knoblauchzehen,mit der Gabel oder im Mörser,mit einem Tl Salz und 1/2 Tl Pfeffer.Vermischen sie die Paste mit Ketchup,Essig,je zwei Essl.Sojasoße und Honig,Paprika und 0,2 l Wein.Marinieren Sie damit die Rippchen und stellen sie,sie über Nacht zugedeckt im Kühlschrank.Ab und zu wenden.

2.Backofen auf 170 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.Rippchen mit der Marinade auf einem Backblech für ca.40 min.braten.Dann den Ofen auf 210 Grad erhöhen und in ca weiteren 30 min fertig braten.

3.Pfirsiche halbieren und den Stein entfernen.In Olivenöl anbraten.Mit dem restl.Honig beträufeln.Mit Himbeersalz und Pfeffer würzen.Rosmarin zugeben und bei schwacher Hitze fertig garen.

4.Zwiebelwürfel in Olivenöl glasig dünsten.Restl.Wein und Fleischbrühe zugeben und etwas einkochen lassen.Zwei gegarte Pfirsichhälften zugeben,einmal aufkochen lassen und pürrieren. Sauce mit Salz,Pfeffer,Chili und Zucker abschmecken.Einen Essl.Butter einrühren.

5.Rippchen auf teller oder einer Platte geben.Pfirsichhälften anlegen und der Sauce nappieren. Dazu frisches Baguette reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinerippchen mit Pfirsichsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinerippchen mit Pfirsichsauce“