Langosch mit sauren Sahne und Käse

25 Min mittel-schwer
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weizen Mehl Type 405 1 kg
Joghurt 500 ml
lauwarmes Wasser 300 ml
Salz 1 Teelöffel (gestrichen)
Hefe frisch 30 gr.
Schliwowitz 3 Esslöffel
Ei 1
für ausbacken :
Öl 1 Liter
für dekorieren :
Saure Sahne 500 gr.
Edamer oder Käse nach Wunch 300 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Mehl in eine Schüssel geben , in Mitte eine Vertiefung drucken. Die Hefe in lauwarmen Wasser lösen und in die Vertiefung geben. Salzen , danach knetten bis der Teig homogen wird , zum schluss Schliwowitz ( Weinbrand aus Pflaumen ) und Ei unterühren . Auf warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

2.2 Esslöffel Teig zu Kugeln formen und mit bemehlten Handen zu 2 cm dünnen Fladen pressen. In erhiztem Öl 2 bis drei Minuten ausbacken . Mit sauren Sahne bepinseln und geribenem Käse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Langosch mit sauren Sahne und Käse“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Langosch mit sauren Sahne und Käse“