Pizzateig

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frischhefe (ca. 11g) 0,25 Würfel
Wasser, lauwarm (oder 85ml Milch und 100ml Wasser) 185 ml
Zucker 1 TL
Mehl (z.B. Pizzamehl oder Dinkelmehl) 350 g
Salz 1 TL
Olivenöl (ca. 8g) 1,5 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Hefe in 85ml Wasser (oder Milch) auflösen. Zucker zugeben und ca. 5 Minuten gehen lassen.

2.(Pizza-)Mehl in eine Schüssel geben, (restliches) Wasser und aufgelöste Hefe hinzufügen. Alles gut miteinander verkneten (min. 5 Minuten mit der Hand).

3.Salz und Öl hinzugeben und so lange kneten, bis ein geschmeidiger, glatter Teig entsteht (5-10 Minuten mit der Hand oder Handrührgerät mit Knethaken).

4.Mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen. Dann Teig halbieren, jeweils zu Kugeln formen und abgedeckt erneut 1 Stunde ruhen lassen.

5.Kugeln zu Fladen ausrollen, einen kleinen Rand formen und auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Mit Tomatensauce bestreichen und 5 Minuten im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene backen.

6.Pizzen aus dem Ofen holen und nach Belieben belegen. Dann erneut in den Ofen schieben (mittlere Schiene) und weitere 5-10 Minuten nicht zu dunkel backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzateig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzateig“