Brezel Teig Pizza a´la Molo

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 550 Gramm
Wasser 1,3 Liter
Hefewürfel [alternativ 1 Päckchen Trockenhefe] 0,5 Stück
Zucker 1 Esslöffel
Butter 20 Gramm
Kaiser Natron / oder auch die Päckchen aus dem Backbedarf 3 Esslöffel
Gauda oder anderen Käse nach Wahl 250 Gramm
Schinkenwürfel 150 Gramm
Schmand a 200g 2 Becher
Zwiebeln 2 Stück
Pfeffer aus der Mühle 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Muskat 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
21,6 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

Der Teig...

1.500g von dem Mehl in eine Schüssel geben. Dazu die Butter, den Zucker und die Hefe. Alles nun mir Knethaken und ca. 300ml lauwarmen Wasser zu einem Teig verrühren. Das ganze auf der Arbeitsplatte mit dem restlichen Mehl so lange verkneten bis der Teig nicht mehr Klebt.

Kneten...

2.Den Teig in 10-12 gleichgroße Stücke teilen. Nun die Teigstücke mit dem Handballen in ca. 10cm große Pizzastücke drücken. Den Rand etwas Aufrollen damit später die Masse nich weglaufen kann. Alles nun auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einem Handtuch abdecken. Das ganze nun 15 Minuten ruhen lassen.

Das Natronbad...

3.1 Liter Wasser in einen Topf geben und dazu die 3 EL Natron. Alles aufkochen... Nun Nacheinander jede Brezel mit einer Lochkelle oder ähnlichem für 30 Sekunden im Natronwasser baden und zurück auf Backblech... Das Wasser sollte dabei leicht Köcheln....

Ruhezeit...

4.Die Brezeln nun in einem kühlen Raum für 30-40 Minuten ruhen lassen... In der Zwichenzeit den Käse reiben und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden....

Die Masse...

5.Den Schmand in eine Schüssel geben... Dazu kommen die Zwiebeln und ca. 80% der Schinkenwürfel. Alles gut umrühren und mit dem Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken... (wenn man kein Muskat mag kann man auch etwas Paprika Edelsüß zugeben...)

Vorheizen...

6.Den Backofen nun auf 200 Grad vorheizen....

Belegen...

7.Nach der Ruhezeit nun die Teigstückchen nacheinander mit der Masse bis zum Rand füllen und glatt Streichen. Nun den Käse drüber und mit den übrig gebliebenen Schinkenwürfel bestreuen...

Backen...

8.Die mini Brezel Pizzen nun für 20 Minuten in den Ofen bis sie eine schöne braune Farbe haben... Da die menge für 2 Bleche reicht sollte man diese Nacheinander Backen damit auch alles gleichmäsig braun wird...

Ankühlen...

9.Nach dem Backen alles auf einem Rost oder Kuchengitter abkühlen lassen. Es schmeckt natürlich am besten wenns noch etwas Warm ist aber auch kalt am nächsten Tag noch zu geniesen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brezel Teig Pizza a´la Molo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brezel Teig Pizza a´la Molo“