Rustikales Dinkelbrot

2 Std 10 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Trockenbackhefe 20 Gramm
Natursauerteig flüssig 150 Gramm
Wasser warm 450 ml
Zucker 1 TL
Brotgewürz 3 EL
Salz 1 EL
Dinkel Mehl Type 1050 900 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
17,0 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Zuerst 450ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben. Darin die Hefe mit dem Zucker verrühren und etwa 10-15 Minuten ruhen lassen, bis die Hefe zu schäumen beginnt. Den Sauerteig vor dem Aufschneiden ein wenig mit den Händen durchkneten, danach den Inhalt zu der Hefelösung geben und kurz verrühren. Nun mit dem Handrührgerät und Knethaken oder mit den Händen das Dinkelmehl, die Gewürze und das Salz einkneten. Tipp: Je länger die Knetzeit, desto besser die Porung! Die Rührschüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und 10-20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. In der Zwischenzeit 2 Kastenformen gut einfetten. Dann den Teig nochmals durchkneten und in die Formen streichen. Diese sollten nun etwa halbvoll sein. Die Formen mit dem Tuch abdecken und erneut ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Inzwischen den Backofen auf 220°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tipp: Für eine besonders knusprige Kruste eine flache, feuerfeste Schüssel mit Wasser während der Backzeit in den Ofen stellen! Die Brote mit Wasser bestreichen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten bei 220°C backen, dann zurückschalten auf 180°C und weitere 45 Minuten backen. Nun die Brote aus den Formen nehmen, kräftig mit Wasser bestreichen und bei unveränderter Temperatur nochmals 10 Minuten ausbacken. Zuletzt die Brote auf einem Gitter abkühlen lassen.

2.Die Teigmenge ergibt 1-2 Brote.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rustikales Dinkelbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rustikales Dinkelbrot“